Über registry.net

Das Münchner Unternehmen registry.net hat sich auf TLD-Consulting und den technischen Betrieb neuer TLDs spezialisiert. Der Herausgeber einer neuen TLD kann registry.net auch mit allen operativen Serviceleistungen beauftragen, die eine Registry gegenüber der Öffentlichkeit, Registraren oder der ICANN zu erbringen hat.

Registry.net versteht sich als Full-Service Dienstleister für Beratung und Betrieb neuer TLDs. Bei ihrer ICANN-Bewerbung setzen die TLD-Bewerber um .SWISS, .TAXI und .MED auf registry.net.

Die registry.net GmbH gehört zur InterNetWire Firmengruppe. InterNetWire ist seit 1996 als Domain-Registrar tätig und zählt weltweit zu den 50 größten bei der ICANN akkreditierten Registraren für gTLDs sowie zu den fünf größten Registraren für Wiederverkäufer in Deutschland.

Über das Domain-Management-System PartnerGate verwaltet die InterNetWire Gruppe mehr als 950.000 Domains im Auftrag von Großabnehmern wie ISPs oder Webhoster.

News

10.04.2013 17:16

Shopsystem zur Registrierung von neuen Top-Level-Domains

registry.net präsentiert mit dem Domain-Shop eine White-Label Lösung für die Registrierung von...


[mehr]
04.09.2012 11:52

registry.net bietet Registrar-System für Neue Top-Level-Domains

registry.net GmbH bietet ein Registrar-System als Managed Service, damit ein TLD-Betreiber sicher...


[mehr]